Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermittlung von touristischen Angeboten

Polen-Wellnessurlaub.de 
Online-Reiseagentur

Inh. Maria Lesniewicz-Kaczmarek
Ust-IdNr.: DE262425247

1. Vermittlungs- und Reservierungsvertrag:

Das Polen-Wellnessurlaub.de vermittelt und reserviert im Namen des Kunden bzw. Gastes bei Anbietern Reiseangebote und Hotelunterkünfte und veranlasst im Kundennamen die Buchung. Die Buchung hat erst Gültigkeit, wenn der Kunde eine schriftliche Bestätigung vom jeweiligen Anbieter erhält.  Das Polen-Wellnessurlaub.de ist weder Reiseveranstalter im Sinne der §§ 651a ff BGB noch Partner des Reise- oder Beherbergungsvertrages. Letzterer wird mit dem jeweiligen Hotel geschlossen.

2. Haftung:

Das Polen-Wellnessurlaub.de haftet nicht für Angaben, Auskünfte und Leistungen der Anbieter, ebenso nicht für Mängel der jeweiligen Unterkunft oder den damit verbundenen Leistungen. Polen-Wellnessurlaub.de haftet nur für die Vermittlungstätigkeit. Die Haftung beschränkt sich lediglich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

3. Vermittlungs- und Reservierungsgebühr:

Für die Vermittlung und Reservierung fallen keine Kosten für den Kunden an. Eine Vermittlungsgebühr bekommt das Polen-Wellnessurlaub.de vom jeweiligen Anbieter. Diese wird gesondert mit dem jeweiligen Anbieter im Vermittlungsvertrag geregelt.

4. Zahlungsbedingungen:

Der Endpreis der gebuchten Leistung sowie eventuelle Anzahlungsmodalitäten sind i.d.R. auf der Buchungsbestätigung ausgewiesen. Kurtaxe ist im Preis nur enthalten, wenn dies gesondert ausgewiesen ist.
Die Bezahlung von eventuellen Anzahlungsleistungen sowie des Endpreises erfolgt beim Anbieter zu dessen Bedingungen, über die mit einer Buchungsbestätigung informiert wird.

5. Änderungen / Stornierungen:

Änderungen oder Stornierungen von Buchungen müssen grundsätzlich sowohl dem Hotel als auch dem Polen-Wellnessurlaub.de gemeldet werden. Bezüglich möglicher Ausfallkosten gelten die Vertragsbedingungen des jeweiligen Hotels.

6. Umbuchung:

Umbuchungswünsche nimmt das Polen-Wellnessurlaub.de vom Kunden entgegen und leitet sie in dessen Namen an den Anbieter weiter. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Umbuchung i. d. R. eine Stornierung ist und somit eine Vertragskündigung gegenüber dem Anbieter beinhaltet. Dem Anbieter stehen somit entsprechende Stornogebühren zu. Es wird der Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung empfohlen.

7. Qualitätssicherung:

Das Polen-Wellnessurlaub.de behält sich das Recht vor, die Leistungen/Angebote des Leistungsträgers zu prüfen. Die Vermittlung von qualitativ negativen Leistungen/Angeboten kann Polen-Wellnessurlaub.de ablehnen. Sollten bei bereits eingestellten Angeboten/Leistungen Qualitätsverluste/-einbuße festgestellt worden sein, behält sich Polen-Wellnessurlaub.de das Recht vor, diese Angebote/Leistungen aus dem Vermittlungskatalog bzw. Reiseportal zu nehmen. Einer vorherigen Ankündigung gegenüber dem Leistungsträger bedarf es nicht.